4. Adventswochenende | So | Abschluss mit Fackelwanderung
22. Dezember 2019
17:00
Haus im Ennstal
Kirchengasse
Google Map

Sonntag, 22. Dezember 2019

Abschluss des Lichterpfades

Am vierten Adventssonntag wird der Lichterpfad zum letzten Mal im hellen Glanz erstrahlen und kann zwischen 17:00 und 18:00 Uhr begangen werden.

Um 18:00 Uhr versammeln sich alle Interessierten vor dem Gasthof Reiter, um das Licht symbolisch in Form eines Fackelzuges nach Weißenbach zu tragen.

An alle, die gerne mitgehen wollen, werden Fackeln verteilt (solange der Vorrat reicht). Bringt daher auch gerne selber Laternen oder Fackeln mit.

Gemeinsam werden wir dann auf dem Weg vorbei am Schwimmbad über die Hängebrücke nach Weißenbach wandern.

Dort wird mit den mitgebrachten Lichtern ein weihnachtliches Lichtmotiv auf dem Feld entzündet.

Im Anschluss können wir uns alle bei Glühwein oder Punsch im weihnachtlichen Schwabn-Stall aufwärmen und uns gemeinsam auf das unmittelbar bevorstehende Weihnachtsfest freuen.

Pferdekutschen-Shuttle von Weißenbach nach Haus um 20:00 Uhr mit den Heimischen Kutschern

Anmeldung erforderlich! Fahrzeit ca. 30 Minuten. Kosten: 12,00 €

Anmeldung für die Pferdekutschenfahrt unter:
Tourismusbüro Haus: +43 3686 2234 34
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr
Außerhalb der Öffnungszeiten: +43 680 2233549

​​

17:00 bis 18:00 Uhr Lichterpfad in Haus
18:00 Uhr Fackelwanderung nach Weißenbach
im Anschluss Ausklang im Schwabn-Stall mit Besuch der Krippenausstellung in Weißenbach
20:00 Uhr Abfahrt der Pferdekutsche in Weißenbach Schwabn-Stall nach Haus (nur mit Voranmeldung)